Ratgeber

Vögel im Winter richtig füttern – das sollten Sie beachten

Für die heimischen Vogelarten beginnt meist schon im Herbst eine vergleichsweise harte Zeit. Die Suche nach Nahrung wird herausfordernder, die Nächte werden kälter. Tierfreunde starten dementsprechend oft spätestens im Dezember mit der Vorbereitung des „vogelfreundlichen“ Gartens. Eine besonders wichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang unter anderem das Vogelhäuschen mit dem jeweils passenden Futter.

Weiterlesen

Teich komplett zugefroren – was nun?

Der Schreck ist oft groß. Beim regelmäßigen, winterlichen Kontrollgang fällt auf, dass der Teich, in dem die Fische überwintern, komplett zugefroren ist. Dabei ist es doch unerlässlich, dass eine eventuelle Eisschicht von einem Loch unterbrochen wird, um eine ausreichende Sauerstoffzirkulation zu gewährleisten. Letztere ist für die Gesundheit der Fische unerlässlich, da nur so dem Entstehen gefährlicher Faulgase vorgebeugt werden kann.

Weiterlesen

Vögel im Winter richtig füttern – das sollten Sie beachten

Für die heimischen Vogelarten beginnt meist schon im Herbst eine vergleichsweise harte Zeit. Die Suche nach Nahrung wird herausfordernder, die Nächte werden kälter. Tierfreunde starten dementsprechend oft spätestens im Dezember mit der Vorbereitung des „vogelfreundlichen“ Gartens. Eine besonders wichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang unter anderem das Vogelhäuschen mit dem jeweils passenden Futter.

Weiterlesen

Teich komplett zugefroren – was nun?

Der Schreck ist oft groß. Beim regelmäßigen, winterlichen Kontrollgang fällt auf, dass der Teich, in dem die Fische überwintern, komplett zugefroren ist. Dabei ist es doch unerlässlich, dass eine eventuelle Eisschicht von einem Loch unterbrochen wird, um eine ausreichende Sauerstoffzirkulation zu gewährleisten. Letztere ist für die Gesundheit der Fische unerlässlich, da nur so dem Entstehen gefährlicher Faulgase vorgebeugt werden kann.

Weiterlesen